Ratgeber Fragen & Antworten Angebot Testen Sie uns Kontakt Fragen Sie uns

So erreichen Sie uns.

Eine gute Beratung und Ihre Zufriedenheit liegen uns am Herzen. Wir von Behrschmidt & Kollegen sind für Sie von Montag bis Freitag von 08:30 bis 17:00 Uhr telefonisch erreichbar.

0911/495 20 10

Mandantin spart 81 % in der Berufshaftpflicht für freiberufliche Lehrer

 24. Februar 2016   |    Constantin Behrschmidt

Letzte Woche kam eine Mandantin auf uns zu und bat uns, ihre Berufshaftpflichtversicherung für freiberufliche Lehrerinnen zu prüfen. Bei ihrem derzeitigen Versicherer zahlte sie eine Jahresprämie von 438,19 EUR inkl. 19 % VersSt. Unsere Vertragsprüfung zeigte, dass sich ein Versichererwechsel anbietet. Folgende Vorteile ergaben sich für unsere Mandantin:

  • Jahresbeitrag reduziert sich auf 83,30 EUR inkl. 19 % VersSt (das entspricht einer Ersparnis von 81 %)
  • Versicherungssumme verdoppelt sich
  • Es ist nun sogar eine Familien-Privathaftpflichtversicherung mitversichert
  • Aktuelles, modernes und qualitativ hochwertiges Bedingungswerk

Dieser Fall zeigt, dass es sich durchaus lohnen kann den bestehenden Versicherungsschutz von einem unabhängigen Experten durchleuchten zu lassen. Gerne prüfen wir auch Ihre bestehenden Policen.

Schreiben Sie den ersten Kommentar zu
"Mandantin spart 81 % in der Berufshaftpflicht für freiberufliche Lehrer"






Das könnte Sie auch interessieren:

Berufshaftpflichtversicherung für die PartG mbB

Die PartG mbB – was gilt für Berufshaftung und Berufshaftpflichtschutz? Seit fast sieben Jahren gibt es eine neue Variante der […]

Besetztes Fax-Gerät berechtigt Anwalt nicht, Sendeversuche aufzugeben

Im Alltagsleben ist das Fax-Gerät fast eine Technik von vorgestern, im Gerichtsleben hat es nach wie vor einen festen Platz. […]

Notarhaftung und die Berufshaftpflicht

Ein Fall von Notarhaftung und die Berufshaftpflicht des Notars Notare haften für vorsätzliche oder fahrlässige Amtspflichtverletzungen und sind entsprechend zum […]