Kundenportal myBehrschmidt Erstgespräch Testen Sie uns Anruf Fragen Sie uns

So erreichen Sie uns.

Eine gute Beratung und Ihre Zufriedenheit liegen uns am Herzen. Wir von Behrschmidt & Kollegen sind für Sie von Montag bis Freitag von 08:30 bis 17:00 Uhr telefonisch erreichbar.

0911/495 20 10

Deckt Ihre Gebäudeversicherung Schäden durch Hochwasser und Starkregen?

 4. Juni 2013   |    Constantin Behrschmidt

Jetzt beraten lassen

Aktuell sind weite Teile Deutschlands von schweren Hochwassern historischen Ausmaßes betroffen.

In den Medien war vielfach zu hören, dass etwa 70 % der geschädigten Haushalte keine Leistung aus der Gebäudeversicherung erwarten können.

Wir empfehlen jedem Hausbesitzer dringend einen prüfenden Blick in seine Gebäudeversicherungspolice zu werfen. Nur eine Elementarschadendeckung bietet Versicherungsschutz bei Schäden durch Überschwemmung.

Gerne unterstützen wir Sie und prüfen Ihre Gebäudeversicherung kostenfrei und unverbindlich unter Berücksichtigung der Aspekte:

  • Umfang des Versicherungsschutzes, z.B. Vorhandensein einer Elementarschadendeckung
  • Preis im Vergleich zum Wettbewerb

Schreiben Sie den ersten Kommentar zu
"Deckt Ihre Gebäudeversicherung Schäden durch Hochwasser und Starkregen?"






Das könnte Sie auch interessieren:

13. September 2022

Berufsunfähigkeitsschutz und Höhe der BU-Rente

Berufsunfähigkeitsversicherung – wie hoch sollte die Absicherung sein? Niemand ist davor gefeit, vorübergehend oder dauerhaft berufsunfähig zu werden. Waren früher […]

28. Juli 2022

Ein Überblick zur BRAO-Reform und Berufshaftpflicht – was jetzt wichtig ist!

Berufshaftpflichtversicherung und BRAO-Reform – was gilt für Anwalts-, Steuerberater- & WP-Gesellschaften? Am 1. August tritt das „Gesetz zur Neuregelung des […]

28. Juli 2022

Rechtsschutzversicherung muss bei Wirecard-Klagen zahlen

Wirtschaftsprüfer-Haftung: Rechtsschutzversicherung muss bei Wirecard-Klagen zahlen. Urteil des OLG Mannheim. Die juristische Aufarbeitung des Wirecard-Skandals ist noch längst nicht abgeschlossen. […]