Kundenportal myBehrschmidt Erstgespräch Testen Sie uns Anruf Fragen Sie uns

So erreichen Sie uns.

Eine gute Beratung und Ihre Zufriedenheit liegen uns am Herzen. Wir von Behrschmidt & Kollegen sind für Sie von Montag bis Freitag von 08:30 bis 17:00 Uhr telefonisch erreichbar.

0911/495 20 10

Neues Versicherungskonzept für Ihre Kanzleipolicen

 2. April 2013   |    Constantin Behrschmidt

Jetzt beraten lassen

Wir haben mit der AIG ein neues Versicherungskonzept für rechts- und steuerberatende Berufe ausgearbeitet.

Über unser Konzept bieten wir eine Betriebshaftpflichtversicherung (Bürohaftpflicht) mit einer Versicherungssumme von 5.000.000,- EUR pauschal für Personen- und Sachschäden an. Das Haftpflicht-Konzept für Ihre Kanzlei beinhaltet zudem eine Umwelthaftpflichtversicherung und eine Umweltschadensversicherung.

Weiterhin erhalten unsere Mandanten eine umfassende Inhaltsversicherung. Diese bietet Versicherungsschutz für folgende Risiken:

  • Feuer (inkl. Ertragsausfall)
  • Einbruchdiebstahl (inkl. Ertragsausfall)
  • Leitungswasser (inkl. Ertragsausfall)
  • Sturm und Hagel (inkl. Ertragsausfall)
  • Elementarschadendeckung (inkl. Ertragsausfall)
  • Weitere benannte Gefahren (inkl. Ertragsausfall)
  • Sonstige unbenannte Gefahren, die unvorhergesehen von außen einwirken (inkl. Ertragsausfall)
  • Elektronikversicherung (gilt für 30 % der Versicherungssumme)
  • Glasversicherung (inkl. Cerankochfelder)

Unser Versicherungskonzept für rechts- und steuerberatende Berufe bietet Ihnen qualitativ sehr hochwertigen Versicherungsschutz zu enorm günstigen Prämien. Anhand unseres Risikofragebogens können Sie sich gerne kostenfrei einen unverbindlichen Vorschlag einholen.

Schreiben Sie den ersten Kommentar zu
"Neues Versicherungskonzept für Ihre Kanzleipolicen"






Das könnte Sie auch interessieren:

13. September 2022

Berufsunfähigkeitsschutz und Höhe der BU-Rente

Berufsunfähigkeitsversicherung – wie hoch sollte die Absicherung sein? Niemand ist davor gefeit, vorübergehend oder dauerhaft berufsunfähig zu werden. Waren früher […]

28. Juli 2022

Ein Überblick zur BRAO-Reform und Berufshaftpflicht – was jetzt wichtig ist!

Berufshaftpflichtversicherung und BRAO-Reform – was gilt für Anwalts-, Steuerberater- & WP-Gesellschaften? Am 1. August tritt das „Gesetz zur Neuregelung des […]

28. Juli 2022

Rechtsschutzversicherung muss bei Wirecard-Klagen zahlen

Wirtschaftsprüfer-Haftung: Rechtsschutzversicherung muss bei Wirecard-Klagen zahlen. Urteil des OLG Mannheim. Die juristische Aufarbeitung des Wirecard-Skandals ist noch längst nicht abgeschlossen. […]